Operation Bunker Hill

Lage:


Das Farkhar Tal in Afghanistan war bis vor ca. einem halben Jahr noch vollständig unter der Gewalt der Taliban. Vor einigen Monaten gelang der der US-Armee den Norden des Tals zu befreien und mehrere FOB´s und PB´s zu errichten. Zusätzlich begann die Belagerung der Stadt Zor-Khalata. Seitdem steht der Vormarsch der USA nahezu Still und es gibt kaum signifikante Fortschritte. Um das zu ändern hat das Oberkommando einen neuen Plan eröffnet, der es vorsieht östlich von Zor-Khalata bei dem Dorf Tawarah mitten im Feindgebiet auf Hill 223 Codename "Bunker Hill" eine FOB ein zu richten. Diese strategisch günstige Lage bietet und eine gute Übersicht über das umliegende Tal, sowie eine gute Außgangsposition um Zor-Khalata aber auch die Tawarah-Ölfelder aus je zwei Richtungen angreifen zu können.


Die 3rd-SOU wird eingesetzt, um dem Feind auf den Zahn zu fühlen und zu sehen wie er reagiert, wenn wir in seinem Hinterhof eine Basis errichten wollen.


Info:


Eigene Einheiten: US Navy Seals / US Army

Feindliche Einheiten: Taliban

Einsatzzeit: 0410h

Einsatzwetter: leicht bewölkt, 15 °C

Einsatzdauer: ca.2-2,5h

Einsatzort: Farkhar Valley (Afghanistan)



Auftrag:


Begeben Sie sich auf Hill 223 ("Bunker Hill") , beseitigen Sie mögliche Gegenwehr und warten Sie die Reaktion der Taliban ab.

Zur Unterstüzung steht Artillerie sowie MEDEVAC durch die Army.


Slots:


##Eagle##

#0 TOC (Zeus) - Troxin


##Alpha##

#01 Teamlead (SQL) - Lars

#02 Schütze - Jackson

#03 MG-Schütze - Brown

#04 Medic - Stock

#05 DMR - Ale

#06 AT-Schütze - Simon


(Reserveslots verfügbar falls nötig)


Technisches:


Repo: [3rdSOU Troxin]

Antreten: 20.00/20.15 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr

Dauer: ca. 2-2,5h

Teilnehmer 8

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 1