Eventzeiten:

Tech-Support: 18:00 Uhr + Testserver : 195.201.194.253:5302 pw: lasgo

Einslotten ab: 19:00 Uhr

Missionsstart: 19:30 Uhr



Verantwortlicher: Bauchtaenzer

Missionsbauer: Lt. Julius, Lucker, hen257 & Bauchtaenzer

________________________________________________________________________________________________________________



  1. Nutzt den Tech-Support 18:00 Uhr, um zu checken, ob Ihr Joinen könnt!
  2. Zusätzlich wird es einen Testserver geben.
  3. Kommt pünktlich zum Einslotten!
  4. Die Mission startet PUNKT 19:30 Uhr



>>| Wer später als 20:05 Uhr kommt, wird ausgeschlossen und sein Name wird an die Clanführung weitergegeben. |<< [Dies kann in Außnahmefällen abgeändert werden]

________________________________________________________________________________________________________________

Tagebucheintrag eines Soldaten:

(Situation)


Samstag, 19.03 20.03


Der Ost-West-Konflikt ist erneut entfacht. Auf dem gesamten Globus gibt es Kämpfe zwischen der NATO und dem Bündnis rund um die Russische Förderation herum. Durch neue Waffentechnologien artete der Konflikt ebenfalls in den nahem Weltraum aus, indem sich beide Seiten gegenseitig wertvolle Kommunikationssatelliten vom Himmel holten.


Die Kommunikation mit der Regierung und der Führungsebene ist nicht mehr möglich. Daraus folgt ein kritisch eingeschränkter Nachschub. Mit anderen Worten: Wir sitzen hier fest und versuchen unsere letzten Befehle auszuführen.


Der Treibstoff ist Knapp, das Wasser geht zur Neige, doch wir lassen uns nicht unterkriegen. Wir können nur nach Hause, wenn wir die SatCom Anlage finden. Die Russen haben eine, wenn auch defekt.

Die Taliban erhalten zudem Unterstützung von den Russen, weshalb sie auf deren Seite kämpfen. Es sind so viele...

Aber hey, wir haben hier viele Freunde gefunden, die können verschiedener nicht sein:


Ich traf Kameraden der 1. Spartan Company, die mit uns bereits einige Gefechte schlugen! Der eine stärker als der andere!

Die 10th. Mountain Division, ebenfalls gute Kameraden! Stärken uns stets den Rücken, stehen uns zur Seite.

Und nicht zu vergessen: Navy Seals! Echte! Von der "3rd Special Operations Unit". Sie waren in der Nähe im Einsatz, als ihr Helikopter zerstört wurde. Nun helfen sie hier ein wenig aus...


In einer Stunde ist Abmarsch, ich hör schon die Luke an der Waffenkammer...



________________________________________________________________________________________________________________

Aufgabe:



- Finden und reparieren Sie die SatCom Anlage der Gegner. Es gibt keinerlei Hinweise bisher.

- Treiben Sie Vorräte auf.

- Drängen Sie den Feind gen Süden und attackieren Sie das feindliche HQ.

- Halten Sie Ihre FOBs, Stellungen und Depots.


________________________________________________________________________________________________________________

SYNC:


ftp://prae-garde.de/BD-5/.a3s/autoconfig


+++ACHTUNG! WICHTIG!+++


-Es wird empfohlen, diese mods in einen separaten Ordner zu packen (Wie das geht? James fragen!)

-Es ist Notwendig, die ArmA3 64-Bit Version zu nutzen, da sonst Fehler auftreten können. (Sollte es bei euch technisch nicht möglich sein, RECHTZEITIG zu Julius gehen!)

-Es wird ein Signature Check geben, um Fehlern vorzubeugen. Client-mods werden vermutlich nicht funktionieren.

-Das TFAR Plugin, welches im Modpack ist, muss installiert sein (1-1.0.318)

-Das Modpack muss komplett geladen werden, es können keine vorhandenen Mods genutzt werden außer man benennt diese um, wer fragen hat James fragen!


________________________________________________________________________________________________________________



Map: Lythium

Armee: Bundeswehr / Amerikanische Streitkräfte

Feinde: Russische Förderation, Taliban

________________________________________________________________________________________________________________



----------|Slots |----------


+++ WICHTIG +++


Um allen Teilnehmern maximalen Spielspaß zu ermöglichen, bitten wir explizit darum, dass auf RP geachtet wird, unabhängig vom Slot.

Desweiteren sind besonders wichtige Slots *ZUSÄTLICH MARKIERT*. Diese Slots werden nur nach Absprache mit den Leadern o.Ä. der jeweiligen Gruppen bestätigt.

Für Intern: Es wird speziell darauf geachtet, wer wo ausgebildet und befähigt ist. Bitte seid nicht enttäuscht, wenn euer favorisierter Slot nicht frei ist und habt einen Plan B.



Charlie

#24 *SQL* -Caspar

#25 Sprengstoffspezalist -

#26 LMG -  Psychopath (Garde)

#27 DMR -

#28 Grenadier - Woodstock

#29 Medic - Satomi


Erneuter Hinweis:

Slots, die SO -> *SQL* markiert sind, sind wie oben zu behandeln! Lesen!

Falls Fragen, Fehler oder sonstige Anmerkungen auftauchen, nicht scheuen: Einen der 4 Missionsbauer fragen, wir sind für euch da!

Si vis pacem, para bellum.

Teilnehmer 3

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil: