[TvT] Altis Invasion


LAGE:


Die Regierung von Altis wurde vor 2 Jahren geputscht. Seit dem sind extreme Kommunisten an der Macht. Für die Bevölkerung waren die letzten 2 Jahre nicht einfach. Die Regierung verwandelte die Insel in einen Polizeistaat. Alle Bürger wurden permanent überwacht. In-und Exporte wurden von der Regierung reguliert und kontrolliert. Ein freier Handel war nicht möglich. Alle Zeitungen, Fernsehsender und das Internet wurden Verboten, nun gab es nur noch das "Volksblatt". Alle Bürger welche gegen die neuen Gesetze verstießen wurden verhaftet oder getötet. Dadurch wurden ein Großteil der Menschenrechte verletzt.

Die NATO möchte nach diesen 2 Jahren nun nicht mehr wegsehen. Vor 3 Wochen begann eine NATO Task Force bestehend aus den USA, Großbritannien, Belgien, Frankreich und Kanada eine Invasion auf Altis. Sie landeten im Westen nahe der Stadt Kavala und arbeiteten sich vor bis Sofia. Die letzten verbleibenden Truppen der AAF versuchen nun verzweifelt die untere Halbinsel und die Hauptstadt Pyrgos zu Verteidigen währen die Nato immer näher kommt.


SITUATION DER AAF:


Die AAF hat nur noch die Kontrolle über ein Landgebiet von der Größe von 10 x 5 KM. Der Hauptstützpunkt ist ein kleines Flugfeld nahe Selankano. Trotz des kleinen Gebietes stemmen die AAF eine große Anzahl an Soldaten und vor allem schweren Waffen und Fahrzeugen. Unter anderem hat die AAF noch kampffähige KPZs und Jets. Auch SPZ sind bei der AAF noch vertreten.


SITUATION DER NATO:


Die NATO, groß teilig geführt von den USA hat ihren Hauptstützpunkt in einem verlassenen AAF Camp naher der Salzwüste. Sie sind klar in der Überzahl, jedoch stecken die schweren Fahrzeuge noch auf der USS Indianapolis fest und sind somit noch nicht einsatzbereit. Es verbleiben nur Jagdpanzer, MRAPS und die Infanterie.


DAS KAMPFGEBIET:


Das Kampfgebiet beginnt ab Höhe von Charkia. Es halten sich noch Zivilisten im Gebiet auf, von denen sich jedoch ein Großteil in Bunkern oder Häusern versteckt. Daher sollten sie nicht mit Zivilisten rechnen. Aus vorhergehenden Gefechten sind noch Wracks, Mienen und Stellungen vorhanden.


DAS EINSATZZIEL:


Die NATO hat den Auftrag die Hauptstadt Pyrgos einzunehmen. In Pyrgos gibt es 3 wichtige strategische Ziele: Die Regierungsgebäude (Präsident muss getötet oder gefangen genommen werden), die Kirche (muss Zerstört werden) und das Treibstofflager (muss besetzt/eingenommen werden). Sollte die Hauptstadt fallen ist die letzte Bastion der AAF das Flugfeld (muss besetzt/eingenommen werden). Problematisch für die NATO ist das eine russische Transportflotte auf Altis zuhält. Diese hat den Auftrag die AAF zu unterstützen. So bald die Flotte Altis erreicht wird es für die NATO sehr schwer werden die komplette Insel zu erobern, daher hat die NATO nur einen Tag (Real 3h) Zeit um ihren Plan auszuführen. Die AAF wird entweder nach Ablauf der Zeit oder bei vernichten aller NATO Truppen im Kampfgebiet gewinnen. Die NATO hingegen verliert nach Ablauf der Zeit, gewinnt jedoch bei Eroberung von Pyrgos und dem AAF HQ oder bei Vernichtung aller verbleibenden AAF Truppen.


Bildmaterial:



Einsatzgebiet (alles Helle)

Pyrgos und strategische Punkte

AAF HQ und nahe Städte


ZEIT:


Testserver: Freitag 17.05.2019 - 18.00 Uhr bis Samstag 25.05.2019 18.00 Uhr

Anmelden: Bis Samstag 18.05.2019 - 18.00 Uhr

Techsupport: Bis Samstag 25.05.2019 - 19.30 Uhr

Briefing für alle Führungskräfte (Squadlead und höher): Sonntag 19.05.2019 - 16.00 Uhr

Briefing/Eintreffen für alle: Samstag 25.05.2019 - 19.30 Uhr

Slotten: Samstag 25.05.2019 - 19.50 Uhr

Event beginn: Samstag 25.05.2019 - 20.00 Uhr


TECHNISCHES:


Modpack (ca. 300MB): ftp://sync.3rd-sou.de/TvT/.a3s/autoconfig

Daten Testserver: IP: arma.3rd-SOU.de Port: 2330 Passwort: 3rdSOUTEST

Daten Missionsserver: IP: arma.3rd-SOU.de Port: 2302 Passwort: folgt beim Briefing

TS IP: ts.3rd-SOU.de


EVENT INFOS + REGELN:


  • Während des Gesamten Events werden Aufnahmen und Livestreams erfolgen (Streamer wird noch bestimmt, Stream hat Delay, Streamsnipen ist untersagt)
  • Spielhilfen, Cheats, Mods welche nicht im Modpack enthalten sind und Absprachen mit der feindlichen Fraktion im vorhinein führen zur Disqualifizierung des teilnehmen Clans.
  • Anmeldefrist für alle ist der 18.05.2019 um 18.00 Uhr
  • Anmeldung findet bei der Eventleitung oder auf ArmaWorld statt
  • Anmeldung nur Truppweise
  • Eventleitung wir übernommen von Jam Morgenstern
  • Wer nach dem Slotten eintrifft, darf leider nicht mehr teilnehmen
  • Es wird einen technischen Respawn geben, sonst gilt One Life
  • Das ACE Medic System wird auf Advanced stehen zusätzlich ist der Mod Advanced CPR enthalten
  • Fahrzeugreparatur (außer Reifen) ist nur von einem Pionier möglich

Ausrüstung:



AAF


SLOTS:



AAF

Teilnehmer 6

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen: